start2grow. Von der Idee zur erfolgreichen Gründung.
Gehe zu: Hauptnavigation Infobox Hauptinhalt
Logo start2growLogo dortmund-projectLogo Wirtschaftsförderung Dortmund



Gründungswettbewerb für alle Branchen 2006, Phase 2

Im Gründungswettbewerb für alle Branchen 2006 wurden nach Phase 2 die besten Businesspläne mit Geld- und Sachpreisen im Gesamtwert von rund 120.000,00 Euro ausgezeichnet.

Prämierung im Gründungswettbewerb für alle Branchen 2006 Phase 2 am 28.03.2007

Die Preise wurden an folgende Teams vergeben:

1. Preis / 20.000,00 Euro*

LaTherm

LaTherm

CO2-freie, kostengünstige Wärmeversorgung aus Abfallwärme: LaTherm versorgt Immobilien mittlerer Größe wie Wohnblocks, Schulen, Schwimmbäder und Krankenhäuser mit Heizwärme und Warmwasser. Hierzu transportiert LaTherm günstige Abfallwärme z. B. von Industrieanlagen mittels Latentwärmespeichern in speziell ausgerüsteten Standardcontainern zu den Immobilien und beheizt diese.

Foto: Dr. Heinz-Werner Etzkorn
Kontakt: Dr. Heinz-Werner Etzkorn, etzkorn@3e-web.de

nach oben

2. Preis / 15.000,00 Euro*

ProContour GmbH

ProContour GmbH

ProContour unterstützt mit einem neuartigen Messsystem nachhaltig die Verbesserung der Verkehrssicherheit. Die mobilen oder auch stationären Geräte erfassen im fließenden Verkehr mit Hilfe von moderner Sensortechnik Profiltiefe, Profilart und Geschwindigkeit der Fahrzeuge. Nach dem Prinzip der Lichtschnittmessung werden die Reifen im 3D-Modus vermessen und somit die Profiltiefe berechnet. Zusätzlich erkennt das System Sommer- und Winterbereifung.

Foto: Herr Okanovic, Frank Schäfer
Kontakt: www.procontour.com

nach oben

3. Preis / 10.000,00 Euro*

Lignoton

Lignoton

Lignoton macht natürliches Bauen erschwinglich: Aufgrund eines effizienten, patentierten Herstellungsverfahrens ist die Lignoton GmbH in der Lage, vollständig ökologische Trockenbauplatten zu günstigen Preisen anzubieten. Sei es ein Dachausbau oder der Neubau der eigenen vier Wände – die Trockenbauplatten von Lignoton geben Anwendern die Gewissheit einer gesunden Alternative zum Innenausbau. Der Hauptbestandteil der Platten – ein hochwertiger, geprüfter Lehm – sorgt für ein ausgleichendes Raumklima und wirkt damit präventiv gegen ungewollte Feuchte und Schimmelbildung.

Foto: Moritz Reifferscheidt
Kontakt: www.lignoton.de

nach oben

4. - 10. Preis / 5.000,00 Euro*

AviaTTec

AviaTTec

AviaTTec wird der Luftfahrtindustrie – speziell dem Unternehmen Airbus Deutschland – Ingenieurdienstleistungen im Bereich Flugphysik anbieten und einen Beitrag zur Stabilisierung und Festigung der Luftfahrtstandorte Hamburg und Bremen leisten. Das Know-how von AviaTTec bildet die Schnittstelle zwischen Softwareentwicklung und der Flugphysikabteilung bei Airbus.

Foto: Atta Zabar
Kontakt: Dipl.-Ing. Mohammad Abu-El-Izz, Tel.: 040-67955703

nach oben

4. - 10. Preis / 5.000,00 Euro*

Energy

Energy

Als Energiedienstleister bietet Energy energieintensiven Betrieben deutschlandweit günstig Wärme oder auch Kälte an. Dafür werden Pflanzenöl-Blockheizkraftwerke geplant, finanziert und betrieben. Die erzeugte Wärme wird direkt dort produziert, wo sie gebraucht wird und ist für die Kunden wesentlich günstiger, als sie sie mit ihrer herkömmlichen Heizung produzieren könnten.

Foto: Janet Seidl
Kontakt: Janet Seidl, info@enblock.de

nach oben

4. - 10. Preis / 5.000,00 Euro*

['nju]

[´nju]

Zielsetzung des Start-Ups ist, mit 'nju ("new") sowohl ein trend-orientiertes Fashion-Label für style-affine Twens aufzubauen, als auch einen Online-Trend-Store zu etablieren. Die 'nju Kollektionen bieten trendige & preis-/leistungsstarke Mode, die nur über den eigenen Online-Store exklusiv vermarktet wird. Durch die vertikale Direktvermarktung ("vom Design bis zum Endkonsumenten") kann 'nju seinen Kunden attraktive Einstiegspreislagen im unteren bis mittleren Preissegment bieten. 12 wechselnde Monatskollektionen und Spezial-Themen pro Jahr runden die Angebotspolitik ab.

Foto: Michael Vollrath
Kontakt: Michael Vollrath, michael_vollrath@web.de

nach oben

4. - 10. Preis / 5.000,00 Euro*

PrimeMaterials

PrimeMaterials

PrimeMaterials agiert im Bereich der Wiedergewinnung von Rohstoffen. Dazu übernimmt es zu entsorgende Abfälle, welche u.a. in der metallbearbeitenden und metallverarbeitenden Industrie anfallen und wertvolle Metalle oder hochwertige Legierungen wie Chrom, Vanadium oder Molybdän enthalten. Mit seinem Verfahren führt PrimeMaterials diese Materialien wieder einer vollständigen Nutzung zu.

Foto: Jürgen von Wnuck Lipinski, Bettina Kleinmann
Kontakt: Jürgen von Wnuck Lipinski, lipinski@primemat.com

nach oben

4. - 10. Preis / 5.000,00 Euro*

RAPID-I

RAPID-I

RAPID-I blickt in Ihre Zukunft - und bietet mit der Data Mining Software YALE eines der weltweit führenden quelloffenen Produkte zur intelligenten Analyse großer Datenmengen. Die Entdeckung ungenutzten Firmenwissens aus vorhandenen Datenbeständen ermöglicht den Kunden informierte Entscheidungen, Prozessoptimierungen sowie Vorhersagen für unbekannte Ereignisse. RAPID-I leistet zudem Beratung, Support, individuelle Systemintegration und Datenanalyse.

Foto: Ralf Klinkenberg, Ingo Mierswa
Kontakt: www.rapid-i.com

nach oben

4. - 10. Preis / 5.000,00 Euro*

Unisantis Sales & Services GmbH

Unisantis Sales & Services GmbH

Ein durch Urheberrechte geschütztes, neues Gerätekonzept mit Serienreife in einem Wachstumssegment des Marktes für Werkstoffanalytik. Bei einem Marktpotenzial von 20 Mio. EUR ist eine Umsatzrendite von 21,5% erreichbar. Ein erfahrenes Team aus Vertrieb und Entwicklung baut das Geschäft auf. Eine Marktrecherche ergab erhebliche Kosten- und Leistungsvorteile gegenüber den Wettbewerbern.

Foto: Volker Hesse
Kontakt: Volker Hesse, hessehome@t-online.de

nach oben

4. - 10. Preis / 5.000,00 Euro*

Videotomie

Videotomie

„Videotomie - das Video Lernportal" ist die innovative Idee, kurze Lehrvideoclips herzustellen, sie zu sammeln und über ein werbefinanziertes Internet-Portal per Videostreaming (bzw. Download) sowohl vom PC aus als auch über mobile Endgeräte zugänglich zu machen. Dabei kann jeder eigene Videos zu bestimmten Kategorien hochladen und sich die Videoclips anderer kostenlos anschauen. Ziel dieses Projektes ist es, eine Plattform für Schüler, Studenten, Lehrer und Trainer zu schaffen, die über Videos miteinander kommunizieren, voneinander lernen und sich gezielt weiterbilden wollen. Langfristig möchte die VITO Community auf diese Weise ermöglichen, Bildung für jeden von überall und zu jederzeit frei zugänglich zu machen.

Foto: Daniel Weßeling, Florian Großmann, Malte Klocke
Kontakt: www.videotomie.de

nach oben

Erläuterung:* Die erste Hälfte der Preisgelder wird sofort, die zweite Hälfte bei einer Gründung des Unternehmens bis zum 31.10.2007 in Dortmund ausgezahlt.

11. - 20. Preis / Sachleistungen

airtimejunkies.com

airtimejunkies.com

Die Marketingagentur airtimejunkies.com entwickelt und vermarktet als Spezialist für die Zielgruppe ‚Trendsportler’ Kommunikations- und Vertriebskonzepte für werbetreibende Unternehmen und (Trend-)Sport-Einzelhändler. Zentrales Werkzeug ist ein trendsportorientiertes Internetportal unter gleichem Namen mit vielfältigen Services, teilweise kostenlos, für Endkunden.

Foto: Martin Rutemöller, Christian Barth
Kontakt: www.sportcollege.de

nach oben

11. - 20. Preis / Sachleistungen

AQUASTEP

AQUASTEP

AQUASTEP entwickelt, produziert und vertreibt Einrichtungsgegenstände für das seniorengerechte Bad, die Komfort mit Ästhetik verbinden. Die Produkte sind ergonomisch durchdacht, intuitiv nutzbar und sorgen für Sicherheit. Sie integrieren sich in das Interior moderner Badezimmer und wirken weder alten- noch behindertengerecht.

Foto: Ralph Kräuter
Kontakt: www.aquastep.eu

nach oben

11. - 20. Preis / Sachleistungen

B&B Automation GmbH

B&B Automation GmbH

Die B&B Automation GmbH ist ein international agierendes High-Tech-Unternehmen im Bereich der industriellen Automatisierungstechnik. B&B Automation GmbH bietet dem Kunden homogene schlüsselfertige Komplettlösungen aus dem gesamten Spektrum der Elektrotechnik, Messtechnik und Leittechnik.

Foto: Dirk Benthaus, Andreas Busch
Kontakt: Dirk Benthaus, Tel.: 0231-1811816

nach oben

11. - 20. Preis / Sachleistungen

D-Cast

D-Cast

D-Cast ist ein innovatives Flirt-Spiel für Internet & Handy, das über einen multimedialen Casting-Wettbewerb Kontaktaufnahme und Kennenlernen ins Spielerische bringt. Das girl startet das über mehrere Runden laufende Spiel, indem es vorgegebene Aufgaben für die boys auswählt. Diese nehmen von ihrer Lösung ein Video auf, unter denen das girl jeweils auswählt und den Sieger bestimmt.

Foto: Christian Neise, Dr. Franz Schencking
Kontakt: Dr. Franz Schencking, franz.schencking@gmx.de

nach oben

11. - 20. Preis / Sachleistungen

Delphimar

Delphimar

Delphimar wird eine familiengerechte, tiergestützte und ganzheitliche Delphintherapie in Deutschland anbieten. Im Delphinarium mit Lagune und im Robbinarium haben Gäste die Möglichkeit, Delphine und Seelöwen aus der Nähe zu sehen. Ein Amphitheater für Konzerte, ein Erlebnisrestaurant, ein Wellnesshotel mit Panoramarestaurant sowie eine Reit- und Veranstaltungshalle runden das Angebot ab.

Foto: Berthold Blatecki
Kontakt: Berthold Blatecki, bblatecki@gmail.com

nach oben

11. - 20. Preis / Sachleistungen

lifecoaching

lifecoaching

„lifecoaching“ bietet Lebens- und Rechtsberatung aus einer Hand! Lebenskrisen sind vielfältiger Natur: Durch Zulassung als Rechtsanwältin und psychologische Schulung (DVNLP) werden Mandanten in allen Lebenslagen umfassend, kompetent und bedürfnisgerecht beraten. Für den größtmöglichen Kundennutzen können die Leistungen "Rechtsberatung" und "Coaching" beliebig kombiniert werden.

Foto: Christiane Laurig
Kontakt: www.laurig-coaching.de

nach oben

11. - 20. Preis / Sachleistungen

ProtoTech

ProtoTech

Die ProtoTech übernimmt die Herstellung von Prototypen und Kleinserien. Hauptauftraggeber ist die Röhrig GmbH, welche Produktionsanlagen und Ergänzungen zu Maschinen entwickelt. In enger Zusammenarbeit werden so Zeiteinsparungen, Kosteneinsparungen und eine Ergebnisoptimierung erzielt.

Foto: Roland Wittsiepe
Kontakt: Roland Wittsiepe, r.wittsiepe@igr-duesseldorf.de

nach oben

11. - 20. Preis / Sachleistungen

Secure Voice Communication

Secure Voice Communication

IT-Sicherheit wird in allen Unternehmen groß geschrieben, aber mit der zunehmenden Mobilität werden sensitive Daten und Informationen immer häufiger unverschlüsselt über Mobiltelefone ausgetauscht. Secure Voice Communication schließt diese Sicherheitslücke. Secure Voice Communication garantiert die Abhörsicherheit von mobilen Telefonaten und die hoch verschlüsselte Datenübertragung zwischen den Nutzern.

Foto: Marion Sperber, Sascha Müller
Kontakt: Sascha Müller, s.mueller@interactiv.tv

nach oben

11. - 20. Preis / Sachleistungen

Sensoner

Sensoner

Die Sensoner GmbH i. G. entwickelt und vermarktet innovative Komplettlösungen zur drahtlosen Echtzeit-Überwachung und Steuerung von Industrie- und Produktionsanlagen mittels sich selbst organisierender Sensornetze. Intelligente Sensorknoten ermöglichen über eine sichere Funkverbindung eine effiziente und kostengünstige Übertragung von Messwerten für Analyse- und Kontrollzwecke.

Foto: Ercan Erciyes, Aniko Atilla, Onur Atilla, Semih Hazar
Kontakt: Aniko Atilla, aniko_atilla@gmx.de

nach oben

11. - 20. Preis / Sachleistungen

win2AIDS

win2AIDS

AIDS, die bisher nicht heilbare Krankheit, soll mit Hilfe der Nanotechnologie (Nanomagnete) und Hyperthermie gestoppt werden, wobei das Ziel die endgültige Heilung ist. Verkauf von Nanopartikeln, Hyperthermie-Geräten sowie der Immunstabilisierungs-Behandlung "ABC" über die klassischen Wege: Kliniken, Reha-Zentren, Dialysezentren, niedergelassene Ärzte in Ärztezentren. Der Kundennutzen der direkten Kunden ist der Umsatz mit diesen Systemen, indirekt liegt der Nutzen beim Patienten in der Verbesserung der Lebenssituation bis hin zur Heilung. Das "ABC"- Verfahren funktioniert mit zugelassenen Medikamenten und ist schon an Menschen erprobt. Das "Nano-Verfahren" wird in allen Einzelheiten weltweit patentiert, ebenso wie die Geräte.

Foto: Dr. Willi Jung
Kontakt: www.win2AIDS.eu

nach oben

Sonderpreis Innovative Logistik im Wert von 5.000 Euro für Mietkosten im e-port-dortmund

Induvation

Analyse und Optimierung innerbetrieblicher Produktions- und Logistikprozesse mit Hilfe mathematischer Methodentools. Daraus resultierende Lösungsalternativen werden anhand von Simulationen visualisiert und anschließend validiert. Für die Kunden ergibt sich folgender Nutzen: Steigerung der Reaktionsfähigkeit im Hinblick auf entstehende Produktionsengpässe, Ausschöpfung von Kostensenkungspotenzialen sowie Überbrückung zeitlicher Engpässe und schnellere Entscheidungsfindung.

Kontakt: Deni Halilovic, deni.halilovic@iml.fraunhofer.de

nach oben

 

Wählen Sie Wettbewerb, Jahr und Phase


Diese Seite: bookmarken | Share to Facebook | Share to Twitter | Share to Mister Wong | Share to Delicious | Share to Xing | Drucken